mojimoji.de > Kontakt · Preise

Kontakt · Preise

Bitte nutzen Sie entweder das einfache Anfrageformular, oder teilen Sie mir Ihr Anliegen per E-Mail mit. Am besten schicken Sie eine PDF-Datei zur Ansicht gleich mit. Sie erleichtert meine Aufwandsschätzung erheblich. Gerne mache ich Ihnen ein Festpreis-Angebot.

E-Mail: mail@mojimoji.de

Jede japanbezogene Frage ist hier willkommen

Zögern Sie nicht, mich zu fragen. Es muss sich nicht unbedingt um meine Leistung und Kosten handeln. Haben Sie banale Fragen, deren Antworten Sie nirgendwo finden? Dann schreiben Sie mir. Fragen kostet nichts.

Fremdsprachensatz in InDesign – weitere Sprachen auf Anfrage

Verlassen Sie sich auf meine Erfahrungen: Ich kann mehr als nur Japanisch, wenn es um Fremdsprachensatz geht. Russisch, Griechisch oder Arabisch – ich setze mich mit jeder Aufgabe sehr kritisch auseinander, und biete Fremdsprachensatz mit hohem typografischen Niveau.

  • Preise

Ich werde den Arbeits- und Zeitaufwand möglichst realistisch einschätzen und den Preis für jede Anfrage individuell kalkulieren. Die Preisliste dient zur Orientierung:

Satzarbeiten

ab 25,00 pro Seite

je nach Textmenge, Schwierigkeitsgrad, Formatierungs- und Umgestaltungsaufwand

Bildbearbeitung (.ai, .psd)

ab 25,00 pro Bild

je nach Schwierigkeitsgrad

Layout, Gestaltung

ab 50,00 pro Seite

je nach Gestaltungsaufwand

Übersetzung Deutsch-Japanisch

ab 2,00 pro Normzeile*

* eine Normzeile = 55 Anschläge mit Leerzeichen. Berechnet wird pro Zeile für jeweils angefangene 55 Anschläge (56 Anschläge = zwei Normzeilen)

Korrekturlesen Japanisch

auf Anfrage

Preise in EUR zzgl. MwSt. (Stand: Januar 2016)

  • Ich biete keinen Druckservice an!

Wollen Sie Ihre Visitenkarten drucken lassen? Von mir erhalten Sie NUR Druckvorlagen! Eine geeignete Druckerei müssen Sie sich selbst aussuchen. Im Internet können Sie die Anbieter sehr gut vergleichen, und ich überlasse die wichtigsten Entscheidungen, die das optische und haptische Druckergebnis beeinflussen, am liebsten Ihnen und dem Fachmann vor Ort.

  • … apropos Visitenkarten

Wie in jeder anderen Branche gibt es auch in der Druckindustrie zahlreiche Discounter. Dort bekommen Sie 250 selbst gestaltete (deutsche!) Visitenkarten inklusive Versand für 25,00 Euro – oder weniger. Aber können deutsche Anbieter auch japanische Visitenkarten im Vertikalsatz gestalten und typografisch »richtig« setzen? Haben sie japanische Sprachkenntnisse und passende Schriftarten? Ganz sicher nicht. Aber ich kann das und ich habe sie, und das hat seinen Preis, der nicht bei 25,00 Euro liegen kann :-)